arrow-up-icon
Hotelli info juurde

Uusimad külastajate kommentaarid

Vali reisija tüüp
Kõik arvustused (23)

Ärireisijad (3)

Paarid (16)

Üksikreisijad (1)

Pered suuremate lastega (2)

Grupid (1)

Meeldiv
6,9
esitatud arvustusest23
Hotelli seisukord/puhtus
6,8
Asukoht
7,4
Toa mugavus/tase
7,1
Töötajate tegevus
6,8
Vastavus hinnale
7,2
Toit/söömine
5,9

7 Tomasz C.
Poland
10 september 2014
Miły pobyt z małym zgrzytem
Bliskość stacji metra
Wszystko okay tylko dlaczego pobiera się w hotelu opłatę city tax skoro jest ona ujęta i zapłacona w rezerwacji poprzez serwis Agoda.com????

10 Kent S.
Denmark
24 juuli 2014
Meget godt
Meget rent, super god morgenmad , service
Very Nice !

8,3 Gerrit B.
Germany
09 september 2014
Kurztrip in die Hauptstadt
Lage nahe der U-Bahn, Restaurants in der Umgebung
Gut - Hotel hat alles was man für nen Kurztrip nach Berlin braucht.

5 Alexandre W.
Germany
07 september 2014
Drei Sterne, wo sind sie hin?
Leider waren keine drei besten Dinge vorhanden.
Es war keine Erholung für uns. Aufgrund zahlreicher Mängel, die wir auch fotografiert und an der Rezeption reklamiert haben, kam leider kein Wohlbefinden auf. Die Auflistung der Mängel: - Der Teppichboden weist einen sehr großen hellen Schmutzfleck auf - Im Flur war kein Licht. Da dieses mit der Stehlampe im Schlafbereich gekoppelt war, hatten wir daher drei Tage nur das Nachttischlicht zur Verfügung - Die Steckdose vor dem Bett stehend links ist defekt - Der Wassersprenkler (Feuerlöschanlage) an der Wand neben dem Bett ist stark verschmutzt - Frische Handtücher waren/sind verschmutzt - Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt, so dass wir abends und nachts kein Klopapier zur Verfügung hatten - Die Badewannenarmaturen sind stark verkalkt, so dass deren Funktion sehr stark beeinträchtigt sind - Die Abdeckung der Duschhalterung fehlt. Offenliegende scharfkantige Rundungen stellen eine Verletzungsgefahr während des Duschens dar. Diese Informationen wurden an der Rezeption am Donnerstag, den 28.08.2014 und am Freitag, den 29.08.2014 mitgeteilt. Die Empfangsdame wusste über diese Mängel bereits Bescheid und sagte am 28.08.2014 : "Was soll ich denn machen?" Am 29.08.2014 wirkte die Empfangsdame genervt und sprach auf uns herab. Leider wissen wir den Namen dieser Empfangsdame nicht. Sie hatte kinnlanges blondes Haar, trug eine Brille und war kräftig gebaut.

6 Wilfried D.
Germany
26 mai 2014
Zimmer gut, jedoch zur Strasse mit Lärm.
Zimmer ok. Frühstück ok. Gute Lage.
Teppichboden auf den Fluren teilweise stark verschmutzt. Pflecken von Erbrochenem.

7,3 Traute R.
Germany
14 mai 2014
Gut für Business und Shopping
Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, großzügiges Zimmer und Bad
Alles hat gut geklappt, allerdings wäre kostenloses wlan zumindest im öffentlichen Bereich schön gewesen. Ein Anbieter mit sehr langsamer Geschwindigkeit und 2 € pro Stunde ist nicht mehr zeitgemäß.

7,7 Volkmar K.
Germany
11 september 2013
ruhiges großes Zimmer
zügige Abwicklung, saubere Zimmer, freundliches Personal
Ein angenehmer erholsamer Aufenthalt. Gute Anbindung sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

6,7 Uwe H.
Germany
11 september 2013
Wochenende in Berlin / zur IFA und in eine Revue
Schnelle Verbindung zur U-Bahn, ruhige Zimmer, sauber und nicht zu klein
Unkompliziert, schnell und problemlos. Hat mir gut gefallen.

4 Benno S.
Germany
29 mai 2013
klasse wenn nicht der regen gewesen wäre
zimmer, zimmer, zimmer

6 marco R.
Germany
07 mai 2013
katastrophal
lage,verkehrsanbindung
an der rezeption warm eine sehr unfreundliche und sehr kurz angebundene frau.. wir hatten ein problem mit unserer zimmertür..sie hat sich nicht verriegelt..war also von aussen zu jeder zeit zu öffnen..ich hab die kollegin an der rezeption darauf hingewiesen,das wir termine haben und los müssen,das zimmer aber nicht abzuschließen geht..sie meinet nur "kein problem, ich kümmere mich drum"..als wir nach wieder gekommen sind, sind wir fast vom glauben abgefallen..die tür war nicht verschlossen!!! die angestellte hat sich nicht drum gekümmert..leider war nicht mehr vor ort..so musste ich das mit ihrem kollegen klären..er hat sich tausend mal entschuldigt und versucht die sache zu regeln..als entschädigung gabs das frühstück für uns umsonst..